Wie werde ich Christ?


Hat mein Leben auf dieser Erde einen tieferen Sinn?

Wozu lebe ich eigentlich?

Um genau diese Frage zu beantworten ist Jesus Christus gekommen. Er wollte uns nicht Gesetze, Glaubensbekenntnisse oder eine neue Religion geben. Er kam um uns das Leben zu schenken.

"Wer an den Sohn Gottes glaubt, der hat das ewige Leben." (Joh.3:36) Das Wort "Leben" ist das wichtigste Wort im Evangelium. Leben bedeutet etwas anderes als bloßes Existieren. Wenn ein Mensch ewiges Leben bekommt hat dies zur Folge, dass er Vergebung bekommt und völlig neu wird.

Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Schöpfung, das Alte ist vergangen, siehe Neues ist geworden. 2 Kor. 5:17

Ursprünglich ist jeder Mensch dazu erschaffen worden, mit Gott Gemeinschaft zu haben. Da dies aber der Menschheit durch Sünde verloren gegangen ist, musste Jesus, der Sohn Gottes auf diese Erde kommen, um durch sein Sterben und seine Auferstehung diese innige Gemeinschaft zwischen Gott und den Menschen wiederherzustellen.

So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben." (Johannes 3: 16) Weil Gott dich so sehr liebt und wertschätzt, hat er für dich einen Weg vorbereitet, damit du gerettet werden kannst und Gottes Leben empfängst. Er sandte seinen Sohn Jesus Christus, der am Kreuz gestorben ist, um die Menschen von der Sünde zu erlösen.

Die Bibel erklärt bezüglich der Erlösung: "Wenn ein Mensch nicht von neuem geboren wird, kann er das Reich Gottes nicht sehen." (Johannes 3: 3) Erlösung erlangt man nicht dadurch, dass man einer Religion folgt, gute Taten vollbringt oder ein gutes, moralisches Leben lebt. Die Bibel lehrt, dass es nur einen Weg zur Erlösung gibt: Du musst von neuem geboren werden, indem Du Jesus Christus als den Erlöser für Deine Sünde annimmst.

Heute noch kannst Du wichtigste Frage Deines Lebens lösen! Mit folgendem Gebet kannst Du Jesus Christus als Deinen Erlöser annehmen.

"Lieber Herr Jesus Christus, ich nehme Deine Einladung an und komme zu Dir. Jesus Christus, du bist der Sohn Gottes und Retter der Welt. Ich nehme dich jetzt ganz bewusst auch als meinen persönlichen Erlöser an. Ich glaube in meinem Herzen und bekenne mit meinem Munde, dass Du das Erlösungswerk für mich vollbracht hast. Durch Deinen Tod und Deine Auferstehung habe ich ein neues Leben geschenkt bekommen. Dafür danke ich Dir, lieber Herr Jesus Christus. Amen."

Wenn Du dieses Gebet von ganzem Herzen gebetet hast, bist Du ein Kind Gottes geworden, d.h. Gott ist jetzt Dein Vater

, der dich liebt und Du kannst jederzeit im Gebet mit ihm reden."Wie viele ihn aufnahmen, denen gab er das Recht, Gottes Kinder zu werden, die an seinen Namen glauben." (Joh. 1:12)

Um in deinem neuen Leben zu wachsen ist es wichtig, in der Bibel zu lesen und jeden Tag mit Gott, deinem himmlischen Vater zu sprechen. Außerdem brauchst Du die Gemeinschaft von Christen, die mit dir diesen Weg des Lebens gehen.

Willkommen in der Familie Gottes!